Gemüsekiste vom Vetterhof

Das ist jetzt aber schnell gegangen - alle vorläufigen Gemüseabos sind wieder ratz-fatz gebucht worden.

Aktuell können wir leider schon wieder keine Neukunden mehr aufnehmen. Wir informieren via Newsletter, sobald wir wieder aufnahmefähig sind. Und möchten uns bei euch allen, die schon lange und immer noch auf ein Gemüsekistenabo warten, für die große Geduld bedanken.

AKTUELLE KISTEN  

KLEINE KISTE KW 18: Kartoffeln, 2x Kopfsalat, Randig, Mairüben, Äpfel, Cime di Rapa (Stängelkohl)
GROSSE KISTE KW 18: Kartoffeln, 2x Kopfsalat, Randig, Mairüben, Äpfel, Cime di Rapa (Stängelkohl), Rucola, Rettich, Zwiebeln

Wer auf dem Laufenden gehalten werden will, kann sich hier zum

Newsletter anmelden

Please calculate 9 plus 7.

Back to the roots & fruits

Geliefert wird, was gerade Saison hat, von Auberginen über Broccoli bis Zucchini. Bei uns gibt es z.B. nicht das ganze Jahr über Tomaten – dafür schmecken unsere noch nach richtigen Tomaten und wir bauen gleich 40 verschiedene Sorten an.

Sollte einmal eine Kultur nicht so wachsen, wie wir uns das erhofft haben (was glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt), dann beziehen wir diese von anderen Biobetrieben aus der Region - zum Beispiel von Lukas Breuss, dem Fri-Ma Hof oder vom Rheinhof in Hohenems. Alles bio, eh klar! 

Die Inhalte der Gemüsekiste werden aber eben nur begrenzt von uns bestimmt, Herr Winter und Frau Sommer lassen wir da auch gerne mitreden. Sollte eine Gemüsesorte mal überhaupt nicht in euren Speiseplan passen und auch unsere Rezeptideen (mit jeder Kiste schicken wir euch nämlich aktuelle Rezepte mit) nicht „bekehren“ können, schenkt sie doch einfach den Nachbarn, Freunden, ArbeitskollegInnen etc. Dadurch, dass wir beim Kistenpacken keine „Extrawürste“ berücksichtigen müssen, können wir euch einen guten Preis ermöglichen.

Grössen & Preise

Je nach eurem Hunger auf frisches Gemüse, könnt ihr zwischen der großen Gemüsekiste und der kleinen Gemüsekiste auswählen. In der Großen (EUR 21,90) sind jede Woche zehn verschiedene Gemüsesorten, in der Kleinen (EUR 17,90) sind sieben unterschiedliche Gemüsesorten enthalten.

Die Kosten werden – nach der Zustellung, um etwaige Änderungen berücksichtigen zu können – bequem von eurem Konto abgebucht. 

Zustellung

Die Gemüsekiste wird wahlweise wöchentlich oder alle 14 Tage zugestellt.

Natürlich freuen wir uns, wenn wir euch bei der Lieferung persönlich antreffen. Eure Anwesenheit ist aber nicht zwingend notwendig:
Gerne stellen wir die Gemüsekiste an einen frei zugänglichen Platz, der vor Witterungseinflüssen (Regen, Frost, Sonne, etc.) und menschlichem wie tierischem Zugriff geschützt ist (zB Hauseingang, Heizraum, Carport, etc.).

Die leeren Schachteln nehmen wir gerne bei der nächsten Lieferung wieder mit.

Weil wir wo wir können die Umwelt schonen möchten, liefern wir nach Möglichkeit per Rad und Muskelkraft bzw. mit dem E-Auto.

Wann & Wo

Für die verschiedenen Liefergebiete sind folgende Liefertage vorgesehen:

Dienstag Nachmittag/Abend
Rheindelta-Gemeinden, Hohenems, Götzis, Altach, Koblach
Mittwoch
Dornbirn (exkl. Ebnit, Watzenegg, Kehlegg), Hard, Hinterwald (bis inkl. Mellau)
Donnerstag
Lustenau, Bregenz, Leiblachtal (exkl. Hohenweiler, Möggers), Hofsteig-Gemeinden (exkl. Buch, Bildstein) und Vorderwald (inklusive Sibratsgfäll, nur alle geraden KWs)

Wir arbeiten richtig gerne und liefern auch an Feiertagen (dann sogar in Feiertagslaune :)). 

Let´s take a break

Weil wir wissen, dass das Leben manchmal spontan und voller Überraschungen ist – wie eine Gemüsekiste, bei der man nie weiß, was man kriegt, ist eine Lieferunterbrechung aka ein Urlaubseintrag über unseren Kundenbereich möglich. Auch eine Kündigung des Abos wollen wir euch jederzeit grundlos und formfrei ermöglichen. Solltet ihr kündigen wollen, informiert uns einfach bis spätestens Montag 20.00 Uhr der entsprechenden Lieferwoche telefonisch oder per Mail unter gemuesekiste@vetterhof.at.